Anfahrt Fürth

Mit dem Auto:
Sie können unmittelbar im Hof auf nicht vermieteten Stellplätzen bzw. auf den markierten Parkplätzen in der Kurgartenstraße Ihr Fahrzeug abstellen.

Von Norden kommend
Von der A 73 aus Erlangen kommend benützen Sie die Ausfahrt Nürnberg Doos - Fürth. An der ersten Ampel gleich rechts abbiegen in die Ludwig- Quellen- Straße. Sie fahren direkt auf das ehemalige Grundig-, nunmehr sell-by-tell-Gebäude, zu. Nach weiteren 50 Metern endet diese Straße. Dort an der Ampel rechts abbiegen in die Kurgartenstraße. Nach weiteren 50 Meter fahren Sie unter einer verglasten Füßgängerbrücke zwischen zwei Bürogebäuden beiderseits der Straße hindurch. Unmittelbar danach folgt auf der linken Straßenseite die Einfahrt in einen Garagenhof, an dessen Ende sich unser gelb gestrichenes Kanzleigebäude befindet.

Aus Süden kommend
Von der A 73 aus Richtung Nürnberg kommend benützen Sie die Ausfahrt Nürnberg Doos - Fürth Stadtmitte. An der ersten Ampel rechts in die Fürther Straße einbiegen. einbiegen. Dann nach etwa 200 m bei der ersten Ampel wiederum rechts abbiegen in die Ludwig-Quellen-Straße. Dort sehen Sie nach ca. 250 m direkt vor sich das ehemalige Grundig-, jetzt sell-by-tell-Gebäude. Darauf an der Ampel rechts in die Kurgartenstraße abbiegen. Nach weiteren 50 Metern fahren Sie unter einer verglasten Füßgängerbrücke zwischen zwei Bürogebäuden links und rechts der Straße hindurch. Unmittelbar danach folgt auf der linken Straßenseite die Einfahrt in einen Garagenhof, an dessen Ende sich unser gelb gestrichenes Kanzleigebäude befindet.

Von Fürth kommend
Sie fahren auf der Hornschuch-Promenade, die in die Nürnberger Straße mündet, in Richtung Nürnberg. Vor der Aral-Tankstelle biegen Sie links in die Kurgartenstraße ein und folgen dieser, bis kurz nachdem Sie unter einer verglasten Fußgängerbrücke hindurchgefahren sind. Unmittelbar danach befindet sich links eine Einfahrt zu einem Garagenhof, an dessen Ende sich unser gelb gestrichenes Kanzleigebäude befindet.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln
U- Bahn-Halt "Stadtgrenze".
Sie müssen zu Fuß etwa 400 Meter laufen. Zunächst die Fürther Straße überqueren und dann am Autohaus Pillenstein vorbei in die Ludwig-Quellen-Straße einbiegen. Am Ende dieser Straße wenden Sie sich nach rechts und erreichen die Kurgartenstraße, der Sie bis zu einer verglasten Fußgängerbrücke folgen. Unmittelbar danach sehen Sie auf der linken Seite - neben dem Zugang zum sell-by-tell-Gebäude - als zweite Einfahrt einen Garagenhof, an dessen Ende sich unser gelb gestrichenes Kanzleigebäude befindet. Wenn Sie nicht zu Fuß gehen wollen, besteht die Möglichkeit, mit den Buslinien 39 und 175 von der Stadtgrenze kommend jeweils eine Haltestelle bis zur Kurgartenstraße zu fahren. Von dort aus ist es nur noch ein Katzensprung über die Straße zu unserer Kanzlei.